Gilt für: ChairsideCAM 8.09

Willkommen zu ChairsideCAM

ChairsideCAM ist eine Variante der DentalCAM mit speziell angepasster Benutzeroberfläche für den Chairside-Bereich. Die Benutzeroberfläche konzentriert sich auf die typischen Arbeitsschritte in diesem Workflow.

vhf empfiehlt ChairsideCAM für Anwender im Chairside-Bereich.

Hauptmerkmale:

  • Schlanke Oberfläche für einen beschleunigten Chairside-Workflow

  • Für Einzelaufträge ausgelegt – kein Rohlingsarchiv verfügbar

  • Ausschließlich Blockbearbeitung möglich

  • Hohe Qualität wie bei DentalCAM, da selbe Technologiebasis

Grundlegender Workflow

  1. Importieren Sie Ihre Arbeit Sie erstellen die 3D-Daten für die Arbeiten mit einem externen CAD-Programm. Diese Daten importieren Sie dann in ChairsideCAM und legen die notwendigen Bearbeitungsparameter fest.
  2. Nesten Sie Ihre Arbeit Wählen Sie den Blocktyp und positionieren Sie die Arbeit und Stege.
  3. Lassen Sie Ihren Auftrag berechnen Sobald Ihr Auftrag vollständig erstellt ist, muss die optimale Bearbeitungsstrategie dafür berechnet werden.
  4. Führen Sie Ihren Auftrag aus Sobald ein Auftrag berechnet wird, wird er der Auftragsliste in DentalCNC oder dem Touchscreen der Z4 hinzugefügt. Sie bereiten dann nur noch Ihre Maschine vor und starten die Bearbeitung. Dank der DirectMill-Funktion können Sie den Auftrag bereits bearbeiten, während er noch berechnet wird.

Grundworkflow Diagramm ; Hinweis: Das CAD-Programm ist nicht im Lieferumfang Ihrer Maschine enthalten

Wie geht's weiter?

Bereiten Sie ChairsideCAM vor:

ChairsideCAM vorbereiten