Gilt für: DENTALCAM & DENTALCNC 7.08 P15

Bearbeitungsparameter für individuelle Rohlingstypen bearbeiten

Wie bearbeite ich die Bearbeitungsparameter für Materialien? Wo wähle ich optionale Werkzeuge? Was sind Passungsaufmaße? Warum sollte ich Kavitäten manuell prüfen?

Einige Bearbeitungsparameter müssen Sie für jeden Rohlingstyp einzeln festlegen. Dazu gehören:

  • Optionale Werkzeuge für eine hochqualitative Fertigung
  • Werte für Passungsaufmaße
  • Restflächen von Stegen (wenn Stege reduziert werden)
  • Manuelle Prüfung von Kavitäten

Da diese Parameter wichtig für die Auftragsberechnung sind, müssen Sie diese in DENTALCAM festlegen (nicht in DENTALCNC).

Sie bearbeiten diese Bearbeitungsparameter folgendermaßen:

  1. Um das Fenster für die DENTALCAM-Programmeinstellungen zu öffnen, wählen Sie das folgende Symbol in der Hauptsymbolleiste:
  2. Um die Ansicht für Bearbeitungsparameter zu öffnen, wählen Sie das folgende Symbol in der Symbolleiste im Fenster für die Programmeinstellungen:
  3. Die rohlingstyp-spezifischen Bearbeitungsparameter bearbeiten

  4. Wählen Sie aus der Auswahlliste den Rohlingstyp, für den Sie die Bearbeitungsparameter festlegen möchten. Die verfügbaren Rohlingstypen hängen von der aktuell eingestellten Maschine und den Rohlingstypen, die Sie in den Programmeinstellungen aktiviert haben ab.
  5. Wählen Sie aus der Symbolleiste rechts von der Auswahlliste die Gruppe der Bearbeitungsparameter, die Sie bearbeiten möchten.
  6. Die Einstellungen für Kavitäten sind unterteilt in Einstellungen für Kavitäten in Inlays / Onlays, Veneers und allen übrigen Indikationen.

    Die Symbolleiste, um die Gruppe von Bearbeitungsparametern zu wählen

    • Die Bearbeitungsparameter für die gewählte Kombination aus Parametergruppe und Rohlingstyp werden im mittleren Bereich des Fensters angezeigt.

Die folgenden Bearbeitungsparameter werden angezeigt, je nach gewähltem Rohlingstyp und Gruppe der Bearbeitungsparameter: