Gilt für: DENTALCNC 8.02

Maschine mithilfe des Wartungsbereichs warten

Gibt es in DENTALCNC eine Liste mit allen Wartungsaufgaben für meine Maschine? Gibt es eine Zeitanzeige, um zu sehen, wann die Wartung der Maschine fällig ist?

Es kann etwas mühsam sein, alle Wartungsaufgaben für Ihre Maschine samt der entsprechenden Fälligkeitstermine im Blick zu behalten. Deshalb haben wir einen Wartungsbereich in DENTALCNC implementiert, der diese Aufgabe für Sie erledigt. Im Wartungsbereich können Sie Folgendes tun:

  • Sehen, wann die einzelnen Wartungsaufgaben fällig sind
  • Sie als erledigt markieren, um die Liste aktuell zu halten
  • Auf Online-Anleitungen zugreifen, die Sie bei den Aufgaben unterstützen
  • Notwendige Maschinenfunktionen für einzelne Wartungsaufgaben ausführen.

Z4: Verwenden Sie zur Wartung der Maschine nur den Wartungsbereich auf dem Touchscreen und nicht den in DENTALCNC.

Wartungsbereich verwenden

  1. Schalten Sie die Maschine am Hauptschalter ein.

  2. Öffnen Sie den Wartungsbereich mit dem folgenden Symbol in der Hauptsymbolleiste

    Ein roter Punkt im Symbol zeigt an, dass mindestens eine Wartungsaufgabe fällig ist:

    • Der Wartungsbereich öffnet sich in einem neuen Fenster.

Der Wartungsbereich, der eine Liste mit Wartungsaufgaben zeigt

  1. Farbanzeigen

  2. Bezeichungen der Wartungsaufgaben

  3. Zeitwerte
  4. Symbole für die jeweilige Wartungsaufgabe
  5. Eintrag für Planmäßige Wartung

Farbanzeigen

Die Farbanzeigen in der oberen linken Ecke jedes Listeneintrags sagen Ihnen, wie dringend die entsprechende Wartungsaufgabe ist:

Derzeit ist keine Aktion erforderlich

Die Aufgabe wird bald fällig

Die Aufgabe ist fällig. Führen Sie sie sobald wie möglich aus.

Zeitwerte

Der Wartungsbereich enthält folgende Angaben:

  • Nächste Wartung: Hinter diesem Text stehen die verbleibenden Betriebsstunden, bis die entsprechende Aufgabe fällig ist.

    Wenn (nass) oder (trocken) zur Anzahl der Stunden hinzugefügt ist, bezieht sich die Zahl nur auf die Betriebszeit im entsprechenden Bearbeitungsmodus (entweder Nassbearbeitung oder Trockenbearbeitung).

    Beispiel: Nächste Wartung: 10,0 h (nass) bedeutet, dass die Aufgabe nach 10 Stunden Nass-Bearbeitung fällig ist. Die Trockenbearbeitung hat keinen Einfluss auf die verbleibenden Stunden.

    Nächste Wartung:20,0 h bedeutet, dass die Aufgabe nach 20 Betriebsstunden fällig wird, egal ob Sie Nass- oder Trocken-Aufträge bearbeiten.

    Die maximale Anzahl von Betriebsstunden („Wartungsintervall“) für jede Aufgabe finden Sie in der Wartungstabelle in der Betriebsanleitung der Maschine.

  • spätestens: Hinter diesem Text steht der späteste Termin, an dem die entsprechende Aufgabe fällig ist, unabhängig von den Betriebsstunden.

  • Kreise Die Kreise zeigen optisch an, wie viele Betriebsstunden vergangen sind, seit die entsprechende Wartungsaufgabe als abgeschlossen markiert wurde:

    Ein vollständig blauer Kreis, der eine fällige Aufgabe anzeigt

    Ein vollständig schwarzer Kreis, der eine Aufgabe mit den maximalen verbleibenden Betriebsstunden anzeigt

Symbole für Wartungsaufgaben

Wartungsaufgaben als erledigt markieren

Sobald Sie eine Wartungsaufgabe durchgeführt haben, sollten Sie diese im Wartungsbereich als erledigt markieren. Dies hält die Liste stets aktuell.

  • Um eine Aufgabe als erledigt zu markieren und die Betriebsstunden auf den Maximalwert zurückzusetzen, wählen Sie das folgende Symbol:
    • Die Liste wird sofort aktualisiert.

Auf Online-Anleitungen für grundlegende Wartungsaufgaben zugreifen

Online-Anleitungen für grundlegende Wartungsaufgaben sind maschinenspezifische Hilfeartikel, die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die entsprechende Aufgabe enthalten. Zur Anzeige der Online-Anleitungen ist eine Internetverbindung erforderlich. Die Anleitungen sind nicht für alle Maschinen verfügbar.

  • Um auf eine Online-Anleitung für eine Wartungsaufgabe zuzugreifen, wählen Sie folgendes Symbol:
    • Wenn eine Anleitung verfügbar ist, öffnet sich der Standard-Webbrowser und die entsprechende Anleitung wird angezeigt. Ansonsten zeigt DENTALCNC eine entsprechende Meldung an.

Notwendige Maschinenfunktionen für einzelne Wartungsaufgaben ausführen

Einige Wartungsaufgaben werden durch die Maschine unterstützt.

Beispiel: Die Wartungsaufgabe Spindelspannzange reinigen erfordert, dass die Spannzange von der Maschine geöffnet wird.

  • Um eine Maschinenfunktion für eine Wartungsaufgabe auszuführen, wählen Sie folgendes Symbol:
    • Die Maschine führt die benötigte Funktion sofort aus.

Eintrag für Planmäßige Wartung

Der separate Bereich am unteren Rand enthält den Eintrag Planmäßige Wartung. Die planmäßige Wartung wird vom Kundendienst durchgeführt.

Sie müssen die planmäßige Wartung gemäß den Angaben im Kapitel Wartung in der Betriebsanleitung Ihrer Maschine planen.